Aktuelles - Steinwenden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

 

Freiheitsbaumfest in Steinwenden

Seit vielen Jahren wird in der Gemeinde Steinwenden zu Beginn des Monates Mai ein Freiheitsbaum aufgestellt. Bürgermeister Matthias Huber konnte auch in diesem Jahr zahlreiche Gäste begrüßen und erklärte, dass die Gemeinde mit diesem Fest an Johannes Häberle, einen verdienten Bürger der Gemeinde erinnern wolle.

Im Rahmen des Festes konnte Bürgermeister Huber einige junge Mitbürger für besondere sportliche Leistungen ehren. So erhielten der Doppelweltmeister im Sommerbiathlon-Target-Sprint, Sven Müller und die Mädels der U 20 Volleyballmannschaft des SVS für den Gewinn der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft eine besondere Auszeichnung.

Der Männergesangverein Steinwenden-Weltersbach unter der Leitung von Werner Lill, die Kinder der Grundschule und die Kindergartenkinder erfreuten die Besucher mit Liedern, Gedichten und Tänzen. Zum Schluß verteilte der Bürgermeister an alle großen und kleinen Naschkatzen noch Mohrenköpfe und bedankte sich bei allen Helfern für ihr ehrenamtliches Engagement.

Matthias Huber, Ortsbürgermeister

---------------------------------------------------

Ortsrandreinigung am Samstag, 21. April

Mehr als 50 Bürger unserer Ortsgemeinde haben sich am vergangenen Samstag an der Ortsrandreinigung in den Ortsteilen Steinwenden, Obermohr und Weltersbach beteiligt.
Leider gibt es immer noch Menschen, die unsere wunderschöne Natur durch das achtlose Wegwerfen von Abfällen verschandeln, trotz der hervorragenden Möglichkeiten im Landkreis den Müll ordnungsgemäß und kostenlos zu entsorgen.
Mit dieser Aktion, die wir jährlich durchführen, wollen wir, dass in der gesamten Bürgerschaft ein Bewusstsein für eine

saubere Umwelt entsteht... ...und das gelingt immer mehr! Denn der aufgestellte Container war in diesem Jahr erstmals nicht ganz gefüllt, resümierte Ortsbürgermeister Matthias Huber.
Die Umweltaktion hat allen viel Spaß gemacht.
Als Dankeschön gab es nach dem Arbeitseinsatz noch ein leckeres Mittagessen im Dorfgemeinschaftshaus.

---------------------------------------------------

Sportlerehrung der Rheinpfalz

Am 28. März wurden in der Festhalle der Gartenschau die Ehrungen der Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2017 durchgeführt. Auf Initiative der Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ konnten die Bürger unserer Region ihre Favoriten des Sportjahres 2017 online oder per Kupon wählen. Sven Müller, der Sommerbiathlet des Schützenvereins „Edelweiß“ 1955 Steinwenden-Weltersbach, war bei den Herren unter den fünf Nominierten. Sven belegte mit 904 Stimmen den hervorragenden 2. Platz, wobei ihn lediglich 38 Stimmen vom Erstplatzierten trennten. Das war erneut ein schöner Erfolg für Sven Müller aber auch für den Schützenverein sowie für unsere Ortsgemeinde. Wir wünschen Sven weiterhin sportlichen Erfolg und hoffen, dass er seine Weltmeistertitel, wenn auch nun in der höheren Herrenklasse, dieses Jahr in Seoul (Korea) verteidigen kann

Sven Müller (Mitte) zusammen mit Ralf Guckenbiehl (Beigeordneter der Ortsgemeinde Steinwenden, rechts) sowie Erich Schmidt (Ehrenvorsitzender und Trainer des Schützenvereins Steinwenden-Weltersbach, links).  (Foto: OG Steinwenden)

---------------------------------------------------

Mobiles Steinwenden

MOBS-Fahrzeiten: dienstags, donnerstags und samstags fährt der MOBS jweils zwischen 9 und 14 Uhr durch die drei Ortsteile Steinwendens und nach Ramstein.
Fahrten können under der MOBS-Hotline 06371-9999555 angemeldet werden. Die Beförderung ist kostenfrei.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü